Geh-Punkt Benefiz-Höhenrausch 2022 – Ergebnisse

Ergebnisliste Geh-Punkt-Benefiz-Höhenrausch Kroko-Trail (13 km / 405 HM) – Herren

  1. Stefan Zäh – 01:09:42h
  2. Jonas Hirschmann – 01:33:23h
  3. Markus Stenzenberger – 01:50:09h
  4. Erwin Prosiegel – 01:50:59h

Ergebnisliste Geh-Punkt-Benefiz-Höhenrausch Kroko-Trail (13 km / 405 HM) – Damen

  1. Bianca Fischer – 01:48:13h

Ergebnisliste Geh-Punkt-Benefiz-Höhenrausch Kroko-Trail (13 km / 405 HM) – Wanderer*in (keine Zeitwertung!)

  1. Christian Langer – Kirchweihfreunde
  2. Steffi Dinkelmeyer 

Ergebnisliste Geh-Punkt-Benefiz-Höhenrausch KrokiTanten-Trail (7 km / 220 HM) – Herren

  1. Matthias Bogner – 36:30min
  2. Matthias Bogner – 38:54min
  3. Stefan Zäh – 39:00min
  4. Rene Mößner – 41:05min
  5. Marcel Fra – 41:05min
  6. Matthias “Haile” Hirschmann – 43:27min
  7. Johann Biber – 46:20min
  8. Jonas Hirschmann – 46:29min
  9. Jochen Halbmeyer – 46:29min
  10. Maddin WUG – 46:30min
  11. Thomas Wallmüller – 46:31min
  12. Andreas Rosskopf – 53:33min
  13. Uwe Meyer – 54:38min
  14. Marco Ehrngruber – 54:55min
  15. Gerd Reißlein – 55:11min
  16. Erwin Prosiegel – 01:00:48h

Ergebnisliste Geh-Punkt-Benefiz-Höhenrausch KrokiTanten-Trail (7 km / 220 HM) – Damen

  1. Giesela Wechsler – 47:47min

Ergebnisliste Geh-Punkt-Benefiz-Höhenrausch KrokiTanten-Trail (7 km / 220 HM) – Wanderer*in (Keine Zeitwertung!)

image0

Bild 1 von 3


Geh-Punkt Benefiz-Höhenrausch 2022

Auch dieses Jahr möchten wir euch wieder einladen, mit uns zusammen den Kroko-Trail zu erkunden. Das diesjährige Motto dazu: Kroko-Trail 2022 – Run for peace!

Es wird wieder zwei Strecken geben. Der Kroko-Trail mit 13 km und 405 hm und – neu – den KrokiTanten-Trail mit 7 km und 220 hm. Wie immer sind Läufer, Nordic-Walker und Spaziergänger eingeladen den Holzmarkierungen von Helmut zu folgen. Auf der Strecke selbst findet ihr immer wieder grüne Markierungspunkte. Wie immer gilt: Seid fair und lasst sowohl Markierungen als auch Punkte für nachfolgende Trailer bestehen! Die Strecke ist nicht offiziell abgesperrt, ihr startet auf eigene Gefahr.
Start und Ziel befindet sich am Wassertrettplatz in Weißenburg.

Holzmakierung auf dem Kroko-Trail
Holzmarkierung auf dem Kroko-Trail
Makierungspunkte auf dem Kroko-Trail
Markierungspunkte auf dem Kroko-Trail

Startgebühren gibt es keine, dafür wird es wieder eine Wertung geben, diese wird hier auf der Homepage regelmäßig aktualisiert. Um hier gelistet zu werden, sind zwei Bedingungen zu erfüllen: Schickt bitte eine E-Mail mit den Daten eures Laufes an info@gehpunkt.de und ihr werdet um eine Spende gebeten. Das Spendenkonto lautet:

IBAN: DE96 7645 0000 0220 3667 05
BIC: BYLADEM1SRS
Kommentar: Spende Kroko-Trail

Es können Spendenquittungen ausgestellt werden. Wir werden das Geld einer regionalen Ukraine Hilfe und der Weißenburger Tafel zur Verfügung stellen.

Wir werden auch regelmäßige geführte Läufe anbieten, schaut dazu bitte immer wieder auf die Homepage!

So, worauf wartet ihr noch? Auf gehts zum Kroko-Trail. Für eure Gesundheit und für eine gute Sache!

Der Kroko-Trail bezwinger
Der Kroko-Trail Bezwinger

HiRo Run Hilpoltstein

Bei der 10ten Auflage des Halbmarathons in Hilpoltstein waren auch einige Sportler vom Geh-Punkt am Start. Das Wetter war trocken und sonnig, lediglich der kräftige, kalte Nordwestwind machte den Läufern stark zu schaffen. Trotzdem wurde die eine oder andere neue persönliche Bestzeit aufgestellt und alle waren sich einig nächstes Jahr wieder an den Start zu gehen.

21,1km
11. Matthias Bogner 1:17:56, AK 2.
20. Markus Stenzenberger 1:21:50, AK 6.
21. Marcel Frank 1:21:50, AK 7.
112. Jochen Halbmeyer 1:41:19, AK 8.
122. Rene Mößner 1:43:15, AK 14.
141. Matthias Hirschmann 1:44:54, AK 3.
188. Sandro Loy 1:54:40, AK 2.
243. Sabrina Loy 2:07:09, AK 3.

In der Mannschaftswertung belegte das Trio (Bogner, Stenzenberger, Frank) hinter der Arriba Göppersdorf und TSG 08 Roth den 3ten Platz mit einer Gesamtzeit von 4:01:36h.

Winterlaufserie Mauren

Nach dem die Winterlaufserie im November wegen Corona unterbrochen werden musste, wurde sie nun mit dem vierten Lauf zum Abschluss gebracht. Bei sehr kalten Temperaturen und winterlichen Bedingungen war es einer Winterlaufserie, wenn auch im April, mehr als würdig.

10km
Oliver Wechsler 39:14min, 5. Platz/ AK 1.
Yannick Maderholz 44:08min, 28. Platz/ AK 1.
Martin Maderholz 47:50min, 44. Platz/ AK 3.
Gisela Wechsler 58:13min, 103. Platz/ AK 1.

Gesamtwertung Laufserie:

1. Platz Gisela Wechsler (W65)
1. Platz Yannick Maderholz (MU20)
2. Platz Oliver Wechsler (M40)
8. Platz Stefan Wechsler (M45)



27. Treuchtlinger Frühjahrslauf

Beim zweiten Lauf der Laufserie waren insgesamt 15!!! Läufer vom Geh-Punkt Weißenburg am Start und erzielten hervorragende Ergebnisse und Leistungen.

10km
3. Matthias Bogner 35:37min, AK: 1.
5. Markus Stenzenberger 36:47min, AK: 2.
6. Marcel Frank 36:57min, AK: 3.
15. Yannick Maderholz 41:28min, AK 2.
25. Stefan Wechsler 43:28min, AK 2.
28. Martin Maderholz 44:13min AK 4.
32. Rene Mößner 45:54min, AK 2.
35. Andreas Engelhardt 46:25min, AK 3.
38. Matthias Hirschmann 46:57min, AK 3.
55. Loy Sabrina 53:05min, AK 1.
57. Josefine Raab 53:37min, AK 4.
59. Sandro Loy 54:46min, AK 1.

3km
2. Ben Wechsler 10:25min AK 2.
2. Selina Loy 15:59min, AK 1.
3. Sabrina Loy 17:10min, AK 2.

29. Rothseelauf

Die lange Leidenszeit ist vorbei und beim ersten Lauf 2022 waren auf der 10,4km langen Strecke rund um den Rothsee einige Geh-Punktler am Start.

M35
11. Rene Mößner 45:29min Gesamt: 60.

M60
2. Jürgen Buchner 45:36min Gesamt: 61
5. Matthias Hirschmann 48:09min Gesamt: 88.

5,2km
W45
9. Stephanie Hirschmann 25:10min

Crosslauf Wettelsheim

Beim letzten Lauf der Speedcross Laufserie ging es nach Wettelsheim. Auch hier waren wieder Läufer vom Geh-Punkt am Start. Für die 9,5 km, mit 200 Höhenmeter, durch Wald und Schotterwege, haben folgende Sportler sehr gute Ergebnisse erzielt.

Men U40:
Marcel Frank 37:54min 3. Platz
Markus Stenzenberger 38:33min 4.. Platz
Andreas Engelhardt 50:44min 13. Platz

Winterlaufserie Mauren

Beim zweiten Lauf der Winterlaufserie in Donau-Ries führte die 10km Strecke durch die schönen Wälder um den Eisbrunn. Der SV Mauren sorgte bereits im Vorfeld für bestens präparierte und beschilderte Strecken. Bei kühlen und frischen Temperaturen gingen einige Athleten vom Geh-Punkt an den Start und erzielten super Ergebnisse.

10km
Oliver Wechsler 37:49min, 10. Platz/ AK 2.
Yannick Maderholz 40:29min, 23. Platz/ AK 1.
Ben Wechsler 43:42min, 53. Platz/ AK 1.
Stefan Wechsler 43:58min, 59. Platz/ AK 10.
Martin Maderholz 44:17min, 63. Platz/ AK 11.
Gisela Wechsler 54:08min, 187. Platz/ AK 1.

3km
Sonja Wechsler 15:21min, 55. Platz/ AK 1.

Crosslauf Fiegenstall

Beim zweiten Lauf der Speedcross Laufserie ging es dieses Mal nach Fiegenstall. Sehr anspruchsvolle 10 km, mit 250 Höhenmeter, galt es zu meistern und in unterschiedlichen Wertungen wurden folgende super Ergebnisse erzielt.

Men U40:
Marcel Frank 41:45min 3. Platz
Markus Stenzenberger 42:59min 5. Platz

Men Ü40:
Matze Bogner 38:53min 2. Platz

Run & Bike Men:
Martin und Yannick Maderholz 45:23min 10. Platz

Run & Bike Mixed:
Andreas Hemmeter und Simone Hüttl 47:16min 1. Platz

16. Kunstweglauf Rednitzhembach

Mich erreichte soeben folgende Ausschreibung:
Am 13. November 2021 findet die 16. Auflage des Kunstweglaufes in Rednitzhembach statt. Es gibt sowohl einen Schülerlauf (max. 3.000m), einen Hobbylauf (5 km) und den Hauptlauf mit 10 km.
Veranstaltungsort ist die Grund- und Mittelschule, Zwischen den Brücken 3, 91126 Rednitzhembach.

Mehr Informationen, findet Ihr im Flyer und im angehängten Hygienekonzept.

Ich wünsche viel Spaß beim laufen 🙂